Fulltext:

Artikel Übersicht


Herbstwanderung ins Chaltbrunnetal, 2. November

   Paul Schneider hat wieder eine vielversprechende Wanderung, in eine für viele vermutlich eher unbekannte Gegend, vorbereitet...

 

VRP-Herbstwanderung vom 2. Nov. 2019 durch

das romantische Chaltbrunnetal

                

Unsere Herbstwanderung führt uns dieses Jahr durchs Chaltbrunnetal. Mit dem Zug fahren wir nach Grellingen, wo dann unsere Wanderung beginnt. Vom Bahnhof geht es der Birs und Bahn entlang zum Chessiloch. Hier kann man die Felsen mit den Wappenmalereien bewundern. Sie wurden von den Soldaten während des Aktivdienstes gemalt, vermutlich auch um sich ein wenig die Zeit totzuschlagen. Nun führt uns der Weg ins wild-romantische Chaltbrunnetal, alles dem Ibach entlang mit geringen Steigungen und an imposanten Höhlen vorbei bis zur „Schneeglöggliweid“, einer grösseren Waldlichtung. Nach kurzer Verschnaufpause (etwas zu trinken und knabbern mitnehmen ist empfehlenswert) und treffen der Kurzwanderer, spazieren wir weiter dem Ibach entlang bis zur Mühlimatt bei Meltingen. Hier wir die Hauptstrasse überquert und nach einem kurzen Aufstieg kommen wir am Westrand des Chilchberg’s ent-lang nach Oberkirch, von wo es hinunter nach Nunningen, unserem Ziel, geht. Hier werden wir dann im Restaurant-Pizzeria Kreuz zu Mittag essen. Nach dem Essen machen wir noch einen kurzen Verdauungs-spaziergang, bevor wir wieder mit Bus und Bahn nach Hause fahren.

Wanderzeit:               Grellingen-Chaltbrunnetal-Nunningen                                               3 Std.                                                     ganze Wanderung

Treffpunkt:                07:30 Uhr Bahnhof Pratteln                                                                                                     Pratteln-Grellingen 4 Zonen Fr. 4.30 Halbtax / 8.60 ohne

Kurze Wanderung

Rodris- „Schneeglöggliweid“-Mühlimatt- Nunningen                        1 ½ Std.  

Fahrplan:                         Pratteln                                                           ab        08:46               S3       Gl. 1

Grellingen                                                       an        09:22                                  Grellingen                                                       ab        09:28               Bus 117 

Rodris (Nunningen)                                        an        09:42

6 Zonen mit Halbtax-Abo Fr. 5.70     ohne Fr. 11.40

Rückfahrt      Zullwil, Dorf     ab:       15:20 / 15:29 / 16:20              Bus 111

                        Pratteln an:                 16:17 / 16:41 / 17:17              S3      

                        6 Zonen mit Halbtax-Abo Fr. 5.70     ohne Fr. 11.40

Anmeldung: Bis 22. Oktober 2019 an Paul Schneider mit nachstehendem Formular schriftlich oder

mit Mail  schneider-paul@bluewin.ch

                       

 

Anmeldung Herbstwanderung VRP, 2. Nov.2019

 

□          Ich/Wir kommen mit: ganze Wanderung

□          Ich/Wir kommen mit: kurze Wanderung

Anzahl Personen: …….

 

Vorschläge Mittagsmenü:

Salate

□          grüner Salat  Fr. 7.50       □    gemischter Salat  Fr. 8.50      □   Nüsslisalat mit Ei  Fr. 10.50

Pizzas:

□          Pizza Margherita (mit Tomatensauce, Mozzarella)                                      Fr. 15.00

□          Pizza Prosciutto  (mit Tomatensauce, Mozzarella, Schinken)                     Fr.  17.00

□          Pizza Kreuz  (mitTomatensauce, Mozzarella, Speck, Zwiebeln,                 Fr.  20.00               Knoblauch, Champignons, Schinken)

□          Pizza Vegetariana  (mit Tomatensauce, Mozzarella, Zucchini,                   Fr.  22.00                          Peperoni, Champignons)

Penne

□          Arrabbiata (mit scharfer Tomatensauce)                                                     Fr. 17.50                                                                                 □             Bolognese ( mit Tomatensauce und Hackfleisch)                                           Fr. 19.50

Hausgemachte Gnoccio

□          Gnocci Gorgonzola    Fr. 22.50         □   Gnocci con Panna e Prosciutto    Fr. 23.50                                                                                          (mit Rahm und Schinken)                               

□          Scaloppina di maiale alla milanese, pommes frites                               Fr. 22.50                          Schweinsschnitzel paniert, Pommes Frites

 

 

□          bitte gewünschtes ankreuzen

 

 

Vorname: ………………………….                Nachname: ………………………………

 

 

e-mail Adr: ……………………………………………………………

 

Damenausflug zur Petersinsel

    Die Damengruppe, bereit zur Schifffahrt von Biel nach Erlach....   Trotz wechselhafter Wetterprognose folgten elf Damen der Einladung von Bethli Wyss zum jährlichen Ausflug zur Petersinsel im Bielersee.

  

unterwegs durch das Naturschutzgebiet zur Petersinsel....

   Wer kommt denn da....      Kaum hatte sich Paula regentauglich ausgerüstet, war der Regen auch schon wieder vorbei...

   Der Leiterin der Damengruppe scheints zu gefallen....

 

 

mehr...

Paarzeitfahren Fulenbach

   Unser Präsident, zusammen mit Marcel Summermatter, am Start des Paarzeitfahren in Fulenbach....     

Trotz einigen Startschwierigkeiten meinerseits auf den ersten 100 Metern, sind wir auf Rang 3 dh. aufs Podest gefahren.

Die ersten vier klassierten, trennten lediglich 13 Sekunden ! Wäre unsere Startphase optimal verlaufen, wer weiss……. trainierten wir doch während Wochen für unser Zeitfahren:  Ablösungen,- Windschatten,- Kurven fahren uvm.

Trotzdem es war ein gelungener Rennanlass in Fulenbach der Freude und Zufriedenheit bereitet hat.

Die Verträge mit Marcel Summermatter, mir und dem OK in Fulenbach sind fürs nächste Jahr 2020 bereits unterschrieben !

Rolf Schaub

   Besprechen der Starttaktik...

    und los gehts....

  

Link zur Rangliste: http://www.123website.ch/paarzeitfahren/

MTB-Tage, Freudenstadt

   Die ersten Berichte sind schon da...

 

 

 

 

 

mehr...

Radtour für Alle

  Zwischendurch immer wieder schöne Ausblicke....   Bei Bilderbuchwetter konnte der Präsident eine stattliche Anzahl Velofahrer auf dem Schmittiplatz begrüssen. Und kurz darauf setzte sich der Tross in Bewegung Richtung Muttenz. Dort war es dann aber mit der Gemütlichkeit vorbei, denn die Steigung auf die Rütihard und noch etwas weiter Richtung Eselhallen brachte alle ins Schwitzen und einige auch fast ans Limit....  Die letzte giftige Rampe blieb uns dann aber erspart und so ging es weiter, auf und ab bis zur Verpflegung oberhalb dem Egglisgraben. Dort stand auch schon der Bus und auf einem Tischchen warteten Getränke und Läckerli. Frisch gestärkt ging es dann weiter Richtung Talhölzli - Madlen - Geisswald. Für die Routinierten gab es dort noch einen schönen Singletrail, bevor wir wieder zum Schmittiplatz zurückkehrten. Diejenigen die noch genügend Zeit hatten liessen die Tour bei etwas Kühlem im Schmittikaffee ausklingen. Es war einmal mehr eine schöne, gelungene Tour. Danke den Organisatoren!

 

 

mehr...

Radtour für Alle

   Schon bald ist es wieder soweit...  an unserer traditionallen Radtour für Alle, hoffen wir auch diesmal möglichst viele Teilnehmer begrüssen zu dürfen.

Eine kleine Vorschau dazu von Paul Schneider:

Am Samstag, 31. August 2019 findet die, von den Vereinigten Radler Pratteln, organisierte Mountainbike-Tour für alle statt. Unter dem Motto „fahr mit – blyb fit“ führt die Tour über eine abwechslungsreiche Strecke in der Höhe rund um Muttenz und Pratteln. Nach der Einrollstrecke von Pratteln nach Muttenz geht es dann im Oberdorf bergauf. Nach etwa 1,5 km Steigung wird die Hochebene beim Geispelhof erreicht. Verschnaufen und ein erstes Mal die Aussicht geniessen ist nun angesagt. Nur noch leicht steigend wird anschliessend das Bänkchen bei Eselhalle erreicht. Ein herrlicher Ausblick entschädigt hier für die Anstrengungen. Nun geht es hinunter zur Strasse Muttenz – Schönmatt. Nochmals ein Anstieg zur Lichtung Ober Sulz und dann hinunter Richtung Eigenhof. Bei der Einmündung in die „Ewigkeits-Strasse“ machen wir einen Zwischenhalt, wo man mit den offerierten Getränken und Läckerli Energie für den Rest der Tour auftanken kann. Die Fahrt führt anschliessend zu den „Lättlöchern und durch die Moderhalde zum Waldrand anfangs Hornweg. Nun geniessen wir die Sicht auf Pratteln. Weiter geht’s Richtung Neu Schauenburg und dann hinunter zum Talbächli und leicht steigend durchs Talhölzli zur Röti. Hier bietet sich die Gelegenheit den Madlenweg hinunter direkt nach Pratteln zum Endpunkt Schmittiplatz zu gelangen. Die andern umfahren auf dem Südweg noch das Madleköpfli um via Vogtacker das Ziel im Dorf zu erreichen. Die Gesamtdistanz beträgt ca. 20 km. Die Tour zählt auch für das Baselbieter Sportabzeichen. Gestartet wird um 13.30 Uhr beim Schmittiplatz. Erforderlich ist ein fahrtüchtiges Mountainbike oder Tourenvelo. Auch naturstrassen-taugliche E-Bikes sind herzlich willkommen. Selbstverständlich tragen alle einen Velohelm. Infolge der letzt- und diesjährigen Trockenheit besteht in den Wäldern die Gefahr von herunterfallenden Ästen und umstürzenden Bäumen. Aufmerksamkeit und Vorsicht ist gefordert. Das Mitfahren geschieht auf eigene Verantwortung. Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen. Wir hoffen auf eine grosse Beteiligung. Bei schlechter Witterung gibt unsere Homepage www.vrpratteln.ch Auskunft über die Durchführung.


108 Artikel (18 Seiten, 6 Artikel pro Seite)